PHYSIOTHERAPIE

Praxis für Krankengymnastik Barbara Neymeyer-Geißler

Die Physiotherapie (Krankengymnastik) ist eine Therapieform, mit der heutzutage viele Krankheiten aus allen medizinischen Fachbereichen behandelt werden.

Im Jahr 1994 wurde durch Änderung des Berufsgesetzes der international übliche Begriff Physiotherapie eingeführt.

Praxis für Krankengymnastik Barbara Neymeyer-Geißler

Durch eine Erkrankung, eine angeborene Fehlentwicklung und auch durch alltägliche dauerhafte Fehlbelastungen kann die Bewegungs- und Funktionsfähigkeit des Körpers beeinträchtigt werden. Das Ziel der Physiotherapie ist es, diese zu verbessern und wieder herzustellen.

Die verschiedenen Techniken der Physiotherapie lindern Schmerzen, reduzieren Ungleichgewichte im Muskelsystem, stellen die physiologischen Bewegungsabläufe wieder her und fördern die motorische Entwicklung bei Kindern.